LT Mobil Benziner oder Elektro?

Alle Themen für die robuste Säge LT20
Antworten
DVoss
Beiträge: 2
Registriert: 31. Jan 2022, 16:40

LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von DVoss »

Moin zusammen.
Ich bin neu im Forum und komme aus LK Göttingen.
Ich möchte mir eine LT 20 mobil zulegen. Sie soll u.a.im Lohnschnitt verwendet werden. Nun stellt sich die Frage ob Benziner oder Elektro in Kombination mit Stromaggregat.
Derzeit kann ich noch nicht sagen ob mehr im Bestand oder beim Kunden geschnitten wird. Wäre auch die nächste Frage wie ist das Verhältnis bei euch? Mehr im Wald oder beim Kunden (mit entsprechender E-Versorgung?
Besten Dank für die Infos.
Benutzeravatar
HappyJack
Administrator
Beiträge: 407
Registriert: 20. Jun 2017, 23:44
Säge: LT15

Re: LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von HappyJack »

Hier gab es schon eine Diskussion - allerdings LT40 - ist ja im Prinzip das gleiche Problem

viewtopic.php?t=274
Dieter
Holzwurm
Beiträge: 365
Registriert: 22. Okt 2017, 18:50
Säge: LT15

Re: LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von Holzwurm »

Hallo,
ich kann auch nur sagen dieses Tema hatten wir schon.
Ich perönlich bin für Benzin, da ich damit unabhängig sägen kann.
Wenn Du Elektro nimmst, Kostet das Stromaggregat noch einmal richtig Geld und Treibstoff brauchst Du trotzdem
und tranzportieren must Du es zusätzlich zur Säge.
Auch ist es ggf., wenn Du bei einem Kunden sägst, ob dessen Stromnetz, das auch zulässt. Darüber gab es auch schon Beiträge.
Bei einem Stromaggregat, hast Du die Zusätzlichen Kosten von Anschaffung, Unterhalt und Tranzport zur Säge.
Diese Kosten + die Säge + Dein Stundenlohn + Gewinn ergeben deine Kosten, die Du einem Kunden in Rechnung stellen musst.
Schau Dir auch einmal Lohnsägeranzeigen bei Onlineverkaufsplatformen an und schau mit was die sägen.

Gruß Schwab
DVoss
Beiträge: 2
Registriert: 31. Jan 2022, 16:40

Re: LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von DVoss »

Ok. Danke für die Info's.
Ostseesaeger
Beiträge: 48
Registriert: 21. Okt 2017, 11:15
Säge: LT 40 Super

Re: LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von Ostseesaeger »

Also bei einer Dieselsägen ist man froh wenn nach 8 Stunden der Motor aus ist und endlich Ruhe herrscht. Elektro ist nur sinnvoll wenn das Zugfahrzeug das Aggregat huckepack nehmen kann damit man nicht zweimal fährt. Benzin hat den ungünstigen Drehmomentverlauf, ist in manchen Sagesituationen blöd. Ob es einen großen Verbrauchsunterschied gibt weiß ich nicht, die Dieselsägen ist jedenfalls recht genügsam (LT40 mit 42PS).
Holzwurm
Beiträge: 365
Registriert: 22. Okt 2017, 18:50
Säge: LT15

Re: LT Mobil Benziner oder Elektro?

Beitrag von Holzwurm »

Hallo Ostseesaeger,
Du kannst bei Neumaschinen nur zwischen Elektro oder Benzin wählen.
Da es seit ca. 2 Jahren, keine Dieselmotorten verbaut werden dürfen.

Gruß Schwab
Antworten