Fehlermeldung SW10

Alle Themen für die kleine große Säge LT15
manne63
Beiträge: 27
Registriert: 12. Nov 2017, 20:44
Säge: LT40 Lt15

Re: Fehlermeldung SW10

Beitrag von manne63 » 26. Jul 2019, 21:52

Könnte eventuell eine ganz kurze Unterbrechung der Stromversorgung sein.

teufelsmoor
Beiträge: 53
Registriert: 30. Dez 2017, 22:18
Säge: LT15

Re: Fehlermeldung SW10

Beitrag von teufelsmoor » 26. Jul 2019, 22:45

Moin,
neu kalibrieren bedeutet, der Rechner hat die gespeicherten Daten verloren.
Ein kurzer Spannungsausfall oder eine Unterbrechung in Überleitungen der Peripherie dürfte eigentlich nicht zu einem Reset des Speichers führen.
Entweder ein Platinenriss, kalte Lötstelle oder ein defektes Bauteil auf der Platine.
Das wäre meine Vermutung.
Gruß
Teufelsmoor

Benutzeravatar
HappyJack
Administrator
Beiträge: 259
Registriert: 20. Jun 2017, 23:44
Säge: LT15

Re: Fehlermeldung SW10

Beitrag von HappyJack » 27. Jul 2019, 00:02

Das hatte ich auch schon, konnte damals aber im Rahmen der Garantie den Rechner tauschen. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.
Dieter

FiMa
Beiträge: 6
Registriert: 25. Apr 2018, 08:14
Säge: LT 15

Re: Fehlermeldung SW10

Beitrag von FiMa » 31. Jul 2019, 06:46

Der Rechner wird anstandslos von Woodmizer ersetz. Nach Auskunft von Woodmizer sollte der Rechner auch bei höheren Temperaturen nicht ausfallen. Die gehen auch davon aus das es sich um eine schlecht verlötete stelle handelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast