Die Suche ergab 34 Treffer

von Ostseesaeger
11. Okt 2019, 16:11
Forum: LT40
Thema: Gesamthöhe LT40 stationär
Antworten: 3
Zugriffe: 520

Re: Gesamthöhe LT40 stationär

Etwas unter 3m bei meiner mobilen Dieselsäge - der Auspuff ist dabei das am höchsten aufragende Teil, dürfte bei einer E-Säge wegfallen. Wenn möglich sollte man trotzdem in Richtung 3,5m oder höher gehen, man möchte ja vielleicht nochmal einen Kran oder sowas über der Säge haben.
von Ostseesaeger
5. Aug 2019, 13:39
Forum: LT40
Thema: Aufstellen der LT40 mobil
Antworten: 11
Zugriffe: 2148

Re: Aufstellen der LT40 mobil

Bei deiner Kalkulation gibt es doch im wesentlichen zwei Punkte: 1. Was kostet dich der Maschineneinsatz (dabei muß erhöhter Wartungsaufwand bei einer Hydrauliksäge berücksichtigt werden) und was möchtest du verdienen. 2. Was ist marktüblich oder worin hebst du dich vom Markt ab um deinen Preis zu e...
von Ostseesaeger
20. Jul 2019, 19:09
Forum: LT40
Thema: Aufstellen der LT40 mobil
Antworten: 11
Zugriffe: 2148

Re: Aufstellen der LT40 mobil

Das Aufbauen bekommt man mit etwas Übung und geeigneten Platz in 10 Minuten hin, schneiden kann man durchaus locker 1-1,5 fm pro Stunde, aber das will auch alles zur Säge hin und auch wieder weg. Ist auch ein Unterschied ob man besäumte Bretter oder einstielige Balken schneidet.
von Ostseesaeger
28. Jun 2019, 19:10
Forum: LT15 / LT15 Wide
Thema: Verbesserungsvorschläge
Antworten: 45
Zugriffe: 8594

Re: Verbesserungsvorschläge

Komisch, ich habe mit den Wendehaken nur das Problem bei großen Stämme das die ggf. zu schwer sind zum drehen. Man muß halt erst die Spitze reinhauen und dann hebeln, aber irgendwie habe ich da noch nie drüber nachgedacht. Eher das bei dünneren Stämmen schlecht greifen. Die Wendehaken gibts es auch ...
von Ostseesaeger
20. Feb 2019, 12:52
Forum: LT40
Thema: 32mm oder 38mm Bänder?
Antworten: 5
Zugriffe: 996

Re: 32mm oder 38mm Bänder?

Geringere Neigung zu verlaufen, erhöhter Vorschub.
von Ostseesaeger
26. Nov 2018, 15:01
Forum: Holzverarbeitung
Thema: Eschenholz schneiden
Antworten: 6
Zugriffe: 2620

Re: Eschenholz schneiden

Es stellt sich ja auch etwas die Frage um welche Säge es sich handelt. "Anstrengen" tut sich meine Säge eigentlich erst bei wirklich dicken Stämmen oder deutlich nachlassender Schärfe des Bandes wobei ich zugegeben keine wirklich trockene Esche in großer Dimension bisher gesägt habe, mir ist auch ei...
von Ostseesaeger
23. Okt 2018, 10:08
Forum: Holzverarbeitung
Thema: Spannungen im Holz / Runterziehklemmen
Antworten: 3
Zugriffe: 1512

Re: Spannungen im Holz / Runterziehklemmen

Nicht aus jedem Stamm kann alles werden. Häufiges Drehen halte ich für wichtiger als die Runterziehklemmen, wobei die helfen wahrscheinlich noch etwas maßhaltigere Nebenerzeugnisse zu erzielen. Ich schneide Stämme bei denen ich gleich sehe das das nix wird meißtens zu Schalung, die lässt sich ja bei...
von Ostseesaeger
12. Okt 2018, 12:51
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Gesehen ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1488

Re: Gesehen ?

Und offenbar holt die Maschine das Metall gleich aus dem Holz und wird es in einen Eimer ;-)
von Ostseesaeger
18. Sep 2018, 14:29
Forum: LT15 / LT15 Wide
Thema: Verbesserungsvorschläge
Antworten: 45
Zugriffe: 8594

Re: Verbesserungsvorschläge

Die Streben im Späneauswurf sind wichtig damit dort nicht versehentlich gröbere Sachen durchflutschen, insbesondere gerissene Sägebänder.
von Ostseesaeger
18. Sep 2018, 14:25
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Sägespäneverwertung
Antworten: 14
Zugriffe: 2650

Re: Sägespäneverwertung

Von meinen pferdehaltenden Kunden wurde mir gesagt das die Späne zu fein seien als Pferdeeinstreu. Für Geflügel sind die aber gut, ansonsten probiere ich gerade aus wie sich Späne unter Rindenmulch bewährt.